Schule & Ausbildung

Aufgrund von Streamingdiensten wie Netflix schauen immer mehr Familien Filme und Serien in der Originalsprache. Der Frage, inwiefern das einen Einfluss auf die Englischkenntnisse von Kindern in Deutschland hat, ist eine Untersuchung nachgegangen, informierte die „Süddeutsche Zeitung“ online. 1046 Eltern und jeweils eines ihrer Kinder im Alter von sechs bis 13 Jahren wurden für die Studie befragt...

Weiterlesen ...

Lehrer an allgemeinbildenden Schulen sehen die Inklusion mit 22 Prozent als zweitgrößte Herausforderung, nur noch übertroffen vom Lehrermangel mit 30 Prozent. Das geht aus einer repräsentativen Forsa-Umfrage im Auftrag der Robert Bosch Stiftung hervor. Besonders betroffen sind hiervon...

Weiterlesen ...

Zum Wintersemester 2019/20 startet an der Jade Hochschule in Oldenburg ein neuer Bachelor-Studiengang Logopädie, informierte die Hochschule in einer Pressemitteilung. Dafür wird die Kooperation mit der Berufsfachschule für Logopädie Oldenburg als Praxispartner ausgebaut. Der Studiengang...

Weiterlesen ...

Das vorliegende Buch „Unterrichtsqualität im Förderschwerpunkt Hören und Kommunikation“ ist eine Neubearbeitung des 2011 erschienenen Buches „Guter Unterricht bei Schülern mit einer Hörschädigung“ von Markus Stecher. Da der Text nicht nur aktualisiert, sondern komplett umgearbeitet wurde...

Weiterlesen ...

An der Pädagogischen Hochschule Heidelberg wird seit Oktober 2018, also dem Wintersemester 2018/19, Taubblinden-/Hörsehbehindertenpädagogik gelehrt. Die Hochschule möchte damit einen wichtigen Beitrag für die Gestaltung einer Gesellschaft leisten, die Menschen mit Behinderung erfolgreich inkludiert, hieß es in einer Presseinformation. Rektor Professor Dr. Hans-Werner Huneke würdigte das neue pädagogische Angebot:

Weiterlesen ...

Mehr jungen Menschen mit Behinderung eine inklusive Ausbildung zu ermöglichen – das war erklärtes Ziel des „Inklusionsprojekts zur gemeinsamen Ausbildung von Jugendlichen mit und ohne Behinderung“ – kurz „!nkA“, informierte das Bundesministerium für Arbeit und Soziales (BMAS) in einer Mitteilung. Im September endete das Projekt und die Bilanz kann sich ...

Weiterlesen ...

Cochlea-Implantat-Hersteller Cochlear verleiht seit mittlerweile 16 Jahren das Cochlear Graeme Clark Stipendium, heißt es in einer Pressemitteilung des Unternehmens. Gefördert werden damit junge Nucleus®-Cochlea-Implantat-Träger, die sich durch herausragende Leistungen im Studium sowie durch besonderes gesellschaftliches Engagement hervorgetan haben.

Weiterlesen ...

Mit seiner in Buchform erschienen Dissertation „Pädagogische Audiologie für Schulkinder“ hat Markus Westerheide eine umfassende Studie zu Routinekontrollen von Hörgeräteeinstellungen in der Schule vorgelegt. Aus der Perspektive des Hörgeschädigtenpädagogen untersucht er, ob der Einsatz der Hörgerätemessbox die Hörgeräteversorgung der Schüler verbessern kann.

Weiterlesen ...

Eine internationale Studie belegte kürzlich den Zusammenhang zwischen dem Verhalten in der Schule, beruflichem Erfolg und späterem Einkommen, berichtete der Informationsdienst Wissenschaft. Demnach haben offenbar oft geschmähte schulische „Sekundärtugenden“ wie Fleiß oder Verantwortungsgefühl einen erheblichen Einfluss auf das spätere Leben, ...

Weiterlesen ...

Eine ausreichend große Kapazität des Arbeitsgedächtnisses ist Voraussetzung für geistige Aktivitäten, etwa das Nachdenken oder Aufnehmen von Informationen. Ist die Kapazität nicht ausreichend, kann sich dies negativ auf die Sprachentwicklung, den Schulerfolg und das Verhalten auswirken.

Weiterlesen ...

Seite 1 von 2

Impressum | Datenschutz | Kontakt | Abonnieren | Mediadaten
© 2018 spektrum-hoeren.de