Schule & Ausbildung

Die Jade Hochschule in Oldenburg erforscht das Richtungshören von Kindern. Es zeigte sich, dass vier bis sieben Prozent aller Grundschulkinder ein gestörtes räumliches Ortungsvermögen aufwiesen. Diese Kinder wolle man künftig im Klassenraum unterstützen und ihnen so eine bessere Teilnahme am Unterrichtsgeschehen ermöglichen, ...

Weiterlesen ...

Die Internetseite „www.gegen-hartz.de“ berichtet über den Fall einer jungen Frau, der vor dem Sozialgericht Osnabrück verhandelt wurde. Bei der hörbehinderten Frau, die mit Hörgerät und Cochlea-Implantat versorgt ist, besteht ein Grad der Behinderung von 100. Für zwei Jahre hatte die Frau eine von der Bundesagentur für Arbeit (BA) geförderte Ausbildung ...

Weiterlesen ...

Die Landesschule für Gehörlose und Schwerhörige in Neuwied – ein überregionales Förder- und Beratungszentrum – wurde mit dem Sonderpreis des Netzwerkes Gleichstellung und Selbstbestimmung ausgezeichnet. Das Netzwerk ist eine Kooperation ...

Weiterlesen ...

Aufgrund von Streamingdiensten wie Netflix schauen immer mehr Familien Filme und Serien in der Originalsprache. Der Frage, inwiefern das einen Einfluss auf die Englischkenntnisse von Kindern in Deutschland hat, ist eine Untersuchung nachgegangen, informierte die „Süddeutsche Zeitung“ online. 1046 Eltern und jeweils eines ihrer Kinder im Alter von sechs bis 13 Jahren wurden für die Studie befragt...

Weiterlesen ...

Lehrer an allgemeinbildenden Schulen sehen die Inklusion mit 22 Prozent als zweitgrößte Herausforderung, nur noch übertroffen vom Lehrermangel mit 30 Prozent. Das geht aus einer repräsentativen Forsa-Umfrage im Auftrag der Robert Bosch Stiftung hervor. Besonders betroffen sind hiervon...

Weiterlesen ...

Zum Wintersemester 2019/20 startet an der Jade Hochschule in Oldenburg ein neuer Bachelor-Studiengang Logopädie, informierte die Hochschule in einer Pressemitteilung. Dafür wird die Kooperation mit der Berufsfachschule für Logopädie Oldenburg als Praxispartner ausgebaut. Der Studiengang...

Weiterlesen ...

Das vorliegende Buch „Unterrichtsqualität im Förderschwerpunkt Hören und Kommunikation“ ist eine Neubearbeitung des 2011 erschienenen Buches „Guter Unterricht bei Schülern mit einer Hörschädigung“ von Markus Stecher. Da der Text nicht nur aktualisiert, sondern komplett umgearbeitet wurde...

Weiterlesen ...

An der Pädagogischen Hochschule Heidelberg wird seit Oktober 2018, also dem Wintersemester 2018/19, Taubblinden-/Hörsehbehindertenpädagogik gelehrt. Die Hochschule möchte damit einen wichtigen Beitrag für die Gestaltung einer Gesellschaft leisten, die Menschen mit Behinderung erfolgreich inkludiert, hieß es in einer Presseinformation. Rektor Professor Dr. Hans-Werner Huneke würdigte das neue pädagogische Angebot:

Weiterlesen ...

Mehr jungen Menschen mit Behinderung eine inklusive Ausbildung zu ermöglichen – das war erklärtes Ziel des „Inklusionsprojekts zur gemeinsamen Ausbildung von Jugendlichen mit und ohne Behinderung“ – kurz „!nkA“, informierte das Bundesministerium für Arbeit und Soziales (BMAS) in einer Mitteilung. Im September endete das Projekt und die Bilanz kann sich ...

Weiterlesen ...

Cochlea-Implantat-Hersteller Cochlear verleiht seit mittlerweile 16 Jahren das Cochlear Graeme Clark Stipendium, heißt es in einer Pressemitteilung des Unternehmens. Gefördert werden damit junge Nucleus®-Cochlea-Implantat-Träger, die sich durch herausragende Leistungen im Studium sowie durch besonderes gesellschaftliches Engagement hervorgetan haben.

Weiterlesen ...

Seite 1 von 2

Impressum | Datenschutz | Kontakt | Abonnieren | Mediadaten
© 2018 spektrum-hoeren.de