Ratgeber, Tipps & Wissenswertes

Forschern sei es gelungen, eine Theorie zu untermauern, nach der kleine Gasbläschen in der sogenannten Synovia-Flüssigkeit im Spalt zwischen den Gelenkknochen der Grund für das Knacken sind, meldete die „Ärzte Zeitung Online“ am 05.04.2018. Normalerweise sei das Gas in der Gelenkschmiere gelöst, beim Auseinanderziehen entstehe ...

Weiterlesen ...

Smartphone-Apps gibt es inzwischen für nahezu jeden Bereich, auch zur Überprüfung des Hörvermögens. In einer wissenschaftlichen Arbeit wurden verschiedene solcher App- beziehungsweise internetbasierten Hörscreening-Angebote nun überprüft...

Weiterlesen ...

Auch wenn die Stimme oft eine Nebenrolle spielt, wird von Kommunikationswissenschaftlern angenommen, dass sie 60 bis 80 Prozent der Informationen nonverbal vermittelt. Sie ist damit vermutlich das wichtigste Transportmittel für unsere Emotionen. Daher sind wahrscheinlich Emojis so beliebt in der schriftlichen Kommunikation, um als Stellvertreter der Stimme unsere Gefühle zu übermitteln.

Weiterlesen ...

Die aktuelle Ausgabe 05-2018 von "Spektrum Hören", das deutschlandweit größte Special-Interest-Magazin für Schwerhörige, ist am 21. August 2018 erschienen. Darin lesen Sie unter anderem Hilfestellungen zu Kommunikation und Zusatztechnik von ausgewiesenen Experten, mithilfe derer die Herausforderungen des Berufslebens mit einer Hörbeeinträchtigt besser bewältigt werden können...

Weiterlesen ...

Die Initiative Nachrichtaufklärung (INA) hat ihre Top 10 der vergessenen Nachrichten 2018 vorgestellt: Darin finden sich Geschichten, die Medien laut INA vernachlässigt haben, aber dennoch besonders relevant sind. Auf dem ersten Platz ist das Thema „Inklusion in der Arbeitswelt“ gelandet. „Es ist längst überfällig, dass die Medien dazu beitragen, die Barrieren in den Köpfen gegenüber Menschen mit Behinderungen zu

Weiterlesen ...

„Hörsysteme richtig tragen und pflegen“ heißt ein neuer Flyer der Bundesinnung der Hörakustiker (biha). Der Vierseiter „beschreibt verständlich und mit anschaulichen Bildern, was beim Einsetzen, Herausnehmen und der Pflege der gängigen Modelle (Hinter-dem-Ohr- und In-dem-Ohr-Hörsysteme) beachtet werden sollte“.

Weiterlesen ...

Zusatzinformationen des Auges aus Mi­mik und Gestik (Absehen) helfen beim Verstehen – das ist allgemein bekannt und wissenschaftlich belegt. Nun wiesen Neurologen aus den USA nach, dass der Blickkontakt noch anderweitig das Hören unterstützt, berichteten sie in der Fach­zeitschrift „PNAS“. Die Blickrichtung be­einflusst nämlich zugleich die Hörrich­tung.

Weiterlesen ...

Gemäß der aktuellen Follow-up-Umfrage „EuroTrak 2018“ des Schweizer Marktfor­schungsunternehmens Anovum, das die­se im Auftrag der Europäischen Vereini­gung der Hörgerätehersteller (EHIMA) durchführt, tragen heute etwa 37 Prozent aller schwerhörigen Menschen in Deutsch­land ein Hörgerät. 2015 waren es noch zwei, 2009 sogar fünf Prozentpunkte we­niger.

Weiterlesen ...

Jugendliche, die ihre Zeit mit dem Smartphone oder in sozialen Medien verbringen, sind unglücklicher als Teenager, die direkt mit Menschen interagieren und Sport treiben. Die zufriedensten Jugendlichen nutzen demnach digitale Medien laut der Studie etwas weniger als eine Stunde am Tag. Mit der darüber hinausgehenden Dauer der Nutzung ...

Weiterlesen ...

Das Marktforschungsunternehmen Kan­tar TNS hat aktuelle Zahlen zur Nutzung von PCs, Smartphones und Tablets in Deutschland veröffentlicht. Das berichtete das Onlineportal t3n. Das bemerkenswerteste Ergebnis daraus: Beachtliche 85 Prozent der 16-bis 69-jährigen Deutschen nutzen ein Smartphone; ...

Weiterlesen ...

Impressum | Datenschutz | Kontakt | Abonnieren | Mediadaten
© 2018 spektrum-hoeren.de