Freizeit, Urlaub & Sport

Laut einer repräsentativen Studie des Digitalverbandes Bitkom hört jeder fünfte Deutsche (22 Prozent) Podcasts, am liebsten auf Reisen, beim Aufräumen oder beim Sport. Das ist ein Zuwachs um acht Prozent seit 2016. 74 Prozent der Hörer würden über das Smartphone auf Podcasts zugreifen...

Weiterlesen ...

150 Minuten moderate oder 75 Minuten zügige Bewegung seien in den Augen der Weltgesundheitsorganisation (WHO) für die Gruppe der 18- bis 64-Jährigen ein wirksames Mittel, um nicht übertragbare Krankheiten wie etwa Bluthochdruck oder Übergewicht zu vermeiden, infor­mierte die „Ärzte Zeitung Online“ am 27.09.2018. Jedoch erfülle laut WHO jeder ...

Weiterlesen ...

Am 18. Oktober präsentierte Dr. Richard Lutz, Vorstandsvorsitzender der Deutschen Bahn, die neue App DB Barrierefrei, was ein weiterer Meilenstein in Richtung Barrierefreiheit bei der Deutschen Bahn (DB) sei, teilte das Unternehmen in einer Pressemitteilung mit. Mit der App könnten Reisende mit kognitiven, körperlichen ...

Weiterlesen ...

Ohne Musik wäre das Leben ein Irrtum!“, das wusste schon Friedrich Nietzsche. Auch Menschen mit Hörbeeinträchtigung müssen nicht auf Musik verzichten. Denn moderne Hörsysteme sind auch für den Musikgenuss geeignet. Wer beim Musikhören Defizite feststellt, sollte es einmal mit aktivem Musizieren versuchen. Dabei wirkt sich das Hördefizit nämlich ...

Weiterlesen ...

Viele Menschen nutzen während ihrer sportlichen Betätigung Fitness-Apps, mit deren Hilfe sie ihre Aktivitäten dokumentieren. Diese Daten, die Nutzer dem Unternehmen Strava über das gleichnamige soziale Netzwerk zum internetbasierten Tracking sportlicher Aktivitäten zugänglich gemacht hatten, nutzte das Unternehmen, um eine Weltkarte aller Aktivitäten zu erstellen, die öffentlich einsehbar ist...

Weiterlesen ...

Am 08. September 2018 fand im Schweizer Dorf Turbenthal, nahe Zürich, das erste Open Air für gehörlose Menschen statt, teilte der Schweizerische Hörbehindertenverband sonos, der das Event auch unterstützt hat, mit. Etwa 1 000 Musikfans jeden Alters mit und ohne Beeinträchtigung feierten dort ausgelassen und fröhlich...

Weiterlesen ...

Am 17.11.2018 soll im Haus der Musik in Innsbruck ein Tiroler Tag des Musikhörens stattfinden. Bei diesem Fortbildungsevent rund um das Thema Hören und Musik werden von 9 bis 17.30 Uhr Vorträge und Workshops angeboten zur „Musikwahrnehmung und Möglichkeiten zum Schutz vor (Musik-)Lärmbelastungen“, zu „Therapiemöglichkeiten in der Hörmedizin“ ...

Weiterlesen ...

Das Durchschnittsalter der ARD- und ZDF-Zuschauer liegt bei über 60 Jahren, wobei gerade diese Gruppe Schwierigkeiten hat, den Fernsehdialogen zu folgen. Für viele Ältere sind die Schnitte zu schnell und die Gespräche zu oft von Hintergrundgeräuschen oder Hintergrundmusik überlagert. Außerdem strahlen moderne Flachbildgeräte...

Weiterlesen ...

Im Urlaub für Vorgesetzte und Kunden erreichbar sein? Laut einer aktuellen Studie im Auftrag des Digitalverbandes Bitkom ist das für viele Beschäftigte keine Seltenheit. Mehr als die Hälfte lesen Kurznachrichten und sind telefonisch erreichbar; immerhin 38 Prozent...

Weiterlesen ...

Unter dem Titel „Das UnerHÖRTE erleben“ soll vom 17. bis 19. Mai 2019 in der Luzerner Kornschütte eine Ausstellung über die Welt und den Alltag von hörbehinderten Menschen gezeigt werden. Projektleiterin ist Céline Dori. Sie wird unterstützt von der Beratungsstelle für Schwerhörige und Gehörlose Zentralschweiz (namentlich dem dortigen Stellenleiter Carlo Picenoni) sowie von dem ehemaligen ...

Weiterlesen ...

Impressum | Datenschutz | Kontakt | Abonnieren | Mediadaten
© 2018 spektrum-hoeren.de