Wissenswertes für Eltern

Viele Erwachsene sprechen in höherer Tonlage, sobald sie mit Babys sprechen. Babys scheinen jedoch das Gejauchze anderer Babys vorzuziehen, meldete die „Ärzte Zeitung Online“ am 11.05.2018 das Ergebnis einer amerikanisch-kanadischen Untersuchung von Linda Polka von der McGill University in Montreal. Darin wur­den fünf Monate alten Babys am Computer ...

Weiterlesen ...

Bereits eine leichte Schwerhörigkeit oder wiederkehrende Ohrenentzündungen können zu Lese- und Schreibschwierig­keiten führen, stellte aktuell eine britische Studie fest, berichtete die Zeitschrift „Oto­logy“ in ihrer Frühjahrsausgabe 2018. Möglicherweise liegt das daran, dass die betroffenen Kinder schwerer dem Unter­richt folgen können.

Weiterlesen ...

Frühgeborene reagieren empfindlich auf Lärm. Wie Schweizer Forscher der Universität Genf herausgefunden haben, schränkt er unter anderem ihre Tastfähigkeit ein. Ermittelt wurde das in einem Experiment an 63 Babys, die gut zwei Monate zu früh geboren worden waren. Die Forscher stellten fest, dass...

Weiterlesen ...

Von Kindern wird es täglich in der Schule verlangt: Sie sollen aufmerksam zuhören. Doch ihren Eltern, die ja eigentlich Vorbild sein sollten, gelingt das offenbar überhaupt nicht gut. Das ist ein Ergebnis der 1. Konferenz der Hörclubkinder der Stiftung Zuhören...

Weiterlesen ...

Die Wichtigkeit von Kontakten zu ebenfalls hörbeeinträchtigten Gleichaltrigen ist bekannt. Schwierig ist das mitunter für inklusiv beschulte Kinder mit Hörbeeinträchtigung, da sie oft die einzigen an ihrer Schule und im häuslichen Umfeld sind. Interessant ist daher das Konzept des ...

Weiterlesen ...

Das Gehör ist eins der wichtigsten und vielseitigsten Sinnesorgane des Menschen. Es warnt uns vor Gefahren selbst dann, wenn wir schlafen und ermöglicht es uns, Sprache zu verstehen, verschiedene Geräusche wahrzunehmen, Musik zu hören und zu genießen sowie am sozialen Leben teilzunehmen.

Weiterlesen ...

Unter einem Hörverlust versteht man eine Einschränkung des Gehörsinnes, die von verschiedenen Faktoren verursacht werden kann. Das heißt, ein Hörverlust kann vererbt werden oder aufgrund einer Erkrankung des Ohres entstehen.

Weiterlesen ...

Die Schwerhörigkeit kann angeboren oder von äußeren Faktoren wie Beruf oder Lebensstil verursacht werden. Vor allem im Baugewebe oder in Großraumbüros ist das Ohr durch den lauten Geräuschpegel besonders gefährdet.

Weiterlesen ...

In jeder Kommunikation müssen bestimmte Regeln befolgt werden, insbesondere in der Kommunikation mit Schwerhörigen. Obwohl diese teilweise mit Hörsystemen versorgt sind, fällt ihnen das Hören in gewissen Situationen trotzdem schwer und sie ermüden aufgrund einer höheren Höranstrengung schnell.

Weiterlesen ...

Seite 2 von 2

Impressum | Datenschutz | Kontakt | Abonnieren | Mediadaten
© 2018 spektrum-hoeren.de