Foto: AdobeStock/Tierney

Moderne Hörsysteme verfügen über immer mehr Funktionen, etwa das Datalogging zur Aufzeichnung von Nutzungsgewohnheiten oder auch Bluetooth zur Vernetzung mit Zubehör oder dem Internet der Dinge. Hörakustikermeister Dr. Roland Timmel hat einen Aufruf zu mehr Wahlfreiheit gestartet. Er ist der Meinung, dass solche Funktionen, die die Persönlichkeitsrechte oder gesundheitliche Aspekte wie Empfindlichkeit hinsichtlich elektromagnetischer Felder betreffen, auf Nutzerwunsch abgeschaltet werden können sollten. Wer sich dieser Petition anschließen möchte, kann dies unter folgendem Link tun: www.openpetition.de/petition/online/selbstbestimmung-bei-hoergeraete-funktionen     zg

Impressum | Datenschutz | Kontakt | Abonnieren | Mediadaten
© 2018 spektrum-hoeren.de