Foto: AdobeStock/Olivier Le Moal

Männer mit Hörverlust sind mehr als doppelt so häufig übergewichtig wie Frauen, berichtet „Hearing Health & Technology Matters“. Das Portal beruft sich dabei auf eine Untersuchung von 23 000 spanischen Erwachsenen. Forscher der Anglia Ruskin University wollten herausfinden, ob es einen Zusammenhang zwischen körperlicher Inaktivität und Fettleibigkeit bei Menschen mit Seh- und Hörverlust gibt. Danach waren Personen mit Hörverlust 1,78-mal wahrscheinlicher fettleibig als Personen ohne Hörverlust. Menschen mit Sehschwäche waren dagegen „nur“ 1,375-mal wahrscheinlicher fettleibig als solche ohne Sehschwäche. Patienten mit einer kombinierten Seh- und Hörstörung hatten die höchste Prävalenz von körperlicher Inaktivität (44,8 Prozent) und Fettleibigkeit (26,1 Prozent).   ML

Impressum | Datenschutz | Kontakt | Abonnieren | Mediadaten
© 2018 spektrum-hoeren.de