Foto:AdobeStock/irinastrel123

Bei der Visite oder auch im Gespräch bemerkten die beiden Ärzte Dr. Nicolas Kahl und Dr. Sebastian Kahl häufig, dass Patienten nicht viel von den Ausführungen des Arztes verstanden haben oder auch einfach wenig über ihre Erkrankung wissen. In Krankenhäusern würden die Ärzte obendrein gerne auf die Hausärzte verweisen, die heutzutage aber auch nicht mehr so viel Zeit für Erklärungen haben. So sei den beiden Brüdern die Idee gekommen, patientengerechte Videos über häufige Erkrankungen zu produzieren und dabei möglichst einfach zu erklären, was es mit den Erkrankungen auf sich hat, berichtete die „Ärzte Zeitung Online“ am 15.11.2018. Insgesamt rund 100 drei- bis fünfminütige Videos zu verschiedenen Erkrankungen, darunter auch zu Mittelohrentzündungen sowie zu Tinnitus/Ohrgeräusch/Hörsturz sind inzwischen entstanden. Sie können auf der Internetseite www.deinediagnose.de abgerufen werden. Ein verknüpfter Youtube-Videokanal, ein Auftritt auf Instagram und ein Twitter-Kanal runden das Angebot ab.   Mse

Impressum | Datenschutz | Kontakt | Abonnieren | Mediadaten
© 2018 spektrum-hoeren.de