Ratgeber, Tipps & Wissenswertes

Diverse Tierarten haben einen spezifi­schen Alarmruf, mit dem sie Artgenossen vor Gefahren warnen. Bei der Spitzschopftaube haben australische Forscher jetzt einen bereits seit Langem vermuteten anderen – nicht stimmlichen – Mechanis­mus nachgewiesen, der als akustisches Warnsignal fungiert.

Weiterlesen ...

Mit zunehmendem Alter wird bei allen Menschen das Gehör schlechter. Grund dafür ist, dass die Haarsinneszellen und Nervenverbindungen im Innenohr unwiederbringlich verloren gehen. Ganz anders bei Vögeln: Diesen ist es möglich, die entsprechenden Zellen immer wieder neu zu bilden.

Weiterlesen ...

Bei Menschen werden Geräusche durch Druckunterschiede wahrgenommen, die das Trommelfell in Schwingung verset­zen. Die meisten Insekten hören dagegen mit ihren Haaren. Forscher der Binghamton University haben dieses Hören beim Spinnen untersucht. Spinnenseide besit­ze die Fähigkeit ...

Weiterlesen ...

Impressum | Datenschutz | Kontakt | Abonnieren | Mediadaten
© 2018 spektrum-hoeren.de