Foto: AdobeStock/waranyu

Gerade Menschen, die erstmals mit Hörsystemen versorgt werden, sind mit der Thematik Hörtest, Hörgeräte und Krankenkassenleistungen meist nicht vertraut. Hilfe dafür bieten die informativen Videos der unabhängigen „Fördergemeinschaft Gutes Hören“. Sie gibt im Internet einen umfassenden Überblick über das Thema – sowohl in einem Film, der alle Aspekte umfasst, als auch geordnet nach den vier Themenbereichen „Hören und Schwerhörigkeit“, „Hörtest und Hörgeräte“, „Hörgeräteanpassung“ sowie „Hörgerätezuschüsse und -preise“. So können auch gezielt individuell interessante Aspekte aus den derzeit 40 Einzelvideos ausgewählt werden. Sie finden die Videos auf der Internetseite: https://wirhoeren.de/wirhoeren-de-tv

Auch der Bundesverbandes der Hörgeräte-Industrie (BVHI) bietet eine Videoreihe mit Audio-Coach Jana Verheyen an. Diese soll Menschen mit einer Hörbeeinträchtigung sowie deren soziales Umfeld unterstützen, die Herausforderungen, die eine Schwerhörigkeit mit sich bringen, bestmöglich zu meistern. Zudem soll den Betroffenen dabei geholfen werden, weiterhin ein aktives und selbstbestimmtes Leben führen zu können. Das gab der BVHI in einer Pressemitteilung bekannt. Zu finden sind die Videos auf der Informationsplattform www.ihr-hörgerät.de. In der ersten Folge geht es um die Frage, weshalb es so wichtig ist, offen über eine Hörminderung zu sprechen und wie das im Alltag am besten gelingen kann. In weiteren Folgen wird die Funktion der T-Spule erläutert, wie sich die Raumakustik verbessern lässt, wie die eigenen Bedürfnisse rund um gutes Hören kommuniziert werden können und wie sich jede Fernsehsendung mit Untertiteln versehen lässt. Die Videoreihe soll weiter fortgesetzt werden. Alle Videos und weitere Infos zum Thema Hören und Hörgeräte finden Sie auf der Internetseite www.ihr-hoergeraet.de/videos       zg/AF

 

Impressum | Datenschutz | Kontakt | Abonnieren | Mediadaten
© 2018 spektrum-hoeren.de