Foto Zeh: DCIG e.V.; Foto Seidler: Median-Verlag

Dr. Harald Seidler, Präsident des Deutschen Schwerhörigenbundes (DSB), und Dr. Roland Zeh, Präsident der Deutschen Cochlea Implant Gesellschaft (DCIG), wollen die beiden Organisationen mittelfristig zusammenführen, heißt es in der Dezember-Ausgabe der Zeitschrift „Schnecke“. Auf der DCIG-Generalversammlung im Oktober 2018 in Rodgau erläuterte Zeh, dass es bereits viele Doppelmitgliedschaften und eine schon bewährte Arbeitsteilung zwischen den Verbänden gebe, die es auszuweiten gelte. Bei der DSB-Generalversammlung, die ebenfalls im Oktober 2018 in Essen stattfand, hatte Harald Seidler die einhellige Zustimmung seines Verbandes zum angestrebten Zusammenschluss mit der DCIG eingeholt, heißt es dort außerdem.   mse/zg

Impressum | Datenschutz | Kontakt | Abonnieren | Mediadaten
© 2018 spektrum-hoeren.de