Foto: Hear the World Foundation

Überraschende Unterstützung erhielt die „Hear the World Foundation“(HtW) von dem elf Jahre alten Isaiah Baier aus Texas. Der engagierte Junge, der mit 21 Monaten sein Gehör wegen einer Hirnhautentzündung nahezu vollständig verlor, kann dank eines Cochlea-Implantates (CI) und eines Hörgerätes wieder hören. Er beschloss, über seine Erfahrungen mit dem Hörverlust und den Umgang mit den Hörsystemen ein Tagebuch zu schreiben; wobei er jede Geschichte mit einer selbst gezeichneten Illustration versehen hat. Nachdem die Nachfrage nach dem Buch, das Isaiah zunächst selbst im Copyshop druckte, immens stieg, beschloss er, den Erlös daraus an HtW zu spenden. Der Grund: Gemeinsam mit seiner Mutter hatte der junge Texaner ein Video auf der HtW-Internetseite entdeckt, das die Reaktion von Kindern zeigte, die Hörgeräte bekamen. Derart gerührt und an sich selbst erinnert, wuchs sein Wunsch, dass auch andere Kinder diese Freude verspüren.    zg/AH

Impressum | Datenschutz | Kontakt | Abonnieren | Mediadaten
© 2018 spektrum-hoeren.de