Foto: iStock/M_a_y_a

Die Adventszeit ist oft gekennzeichnet von Hektik statt von Ruhe und Gemütlichkeit: Geschenke besorgen, den Baum schmücken, die Weihnachtsfeier planen... Und dann sind die Festtage auch noch eine Herausforderung für das Gehör! Damit zumindest diese Anstrengung etwas geringer ausfällt, haben wir Ihnen ein paar Tipps zusammengestellt:

  • Wählen Sie die Umgebung für die Feier nach Ihren Hörbedürfnissen aus. Leichter fällt das Verstehen oft zu Hause oder in einem separaten Raum im Restaurant. Auch eine ausreichende Beleuchtung und der Verzicht auf Hintergrundmusik sind hilfreich.
  • Egal wie viel Menschen anwesend sind: Konzentrieren Sie sich auf ein bis zwei Personen. Dabei können Sie natürlich öfter die Personen wechseln. Gegebenenfalls können Sie sich mit Ihren Gesprächspartnern auch in eine ruhigere Ecke zurückziehen. Zum besseren Verständnis kann zudem ein Zusatzmikrofon beitragen, das dezent auf dem Tisch liegt und drahtlos mit Ihren Hörsystemen verbunden ist.
  • Gönnen Sie sich regelmäßig kleine Verschnaufpausen, in denen Sie sich zurückziehen. Auch eine gemeinsame Wanderung oder das Anschauen eines Filmes mit Untertiteln oder passendem TV-Zubehör für Ihre Hörsysteme bringen angenehme Hörpausen. AF

Impressum | Datenschutz | Kontakt | Abonnieren | Mediadaten
© 2018 spektrum-hoeren.de