Foto: Martin Schaarschmidt

Degenfechter Jonas Enzmann errang Silber bei den Deutschen Juniorenmeisterschaften im baden-württembergischen Laupheim. Gemeinsam mit seinen Klubkameraden vom Fechtclub Leipzig, Anton Koval, Artur Fischer und Leon Gießer, wurde der 18-Jährige mit dem Titel des Deutschen Mannschaftsvizemeisters ausgezeichnet. Mit Platz zwölf im Feld der insgesamt 94 Aktiven konnte Enzmann zudem auch in den Einzelwettkämpfen überzeugen. Die gute Platzierung berechtigt ihn, in der kommenden Fechtsaison bei internationalen Wettkämpfen zu starten. Cochlea-Implantat(CI)-Hersteller Cochlear steht dem CI-versorgten Sportler seit Jahren als Sponsor zur Seite. Jonas Enzmann ist seit Geburt an Taubheit grenzend hörbeeinträchtigt. Im Alter von zwölf Monaten wurde er mit seinem ersten CI versorgt; sein zweites CI erhielt er mit sechs Jahren.   zg

 

Impressum | Datenschutz | Kontakt | Abonnieren | Mediadaten
© 2018 spektrum-hoeren.de