Foto: AdobeStock/Schwoab

Drei Ausstellungen in Deutschland, Österreich und der Schweiz erwarten Interessierte mit ihrem Angebot rund um das Thema Hören. Im Deutschen Museum in München etwa können die Besucher seit Juni 2017 mit der Hör-Werkstatt in die Welt des Hörens eintauchen. Das Programm ist wieder für das Frühjahr 2019 geplant. Weitere Informationen können hier abgerufen werden. In Innsbruck verbindet das Science Center AUDIOVERSUM seit 2013 die Themenbereiche Medizin, Technik, Bildung und Kunst mit dem Ziel, Kinder und Erwachsene über die Bedeutung des Hörorgans für die Kommunikation und die Lebensqualität aufzuklären. Das AUDIOVERSUM hat ganzjährig geöffnet und bietet neben der Dauerausstellung zum Thema Hören auch wechselnde Sonderausstellungen. Weitere Informationen gibt es hier. Außerdem erwartet die Besucher seit dem 18.11.2018 eine Sonderausstellung zum Thema Hören. Ergänzt wird sie durch Sprechstunden, Führungen, Workshops und Familientage. Weitere Informationen gibt es hier.   zg

Impressum | Datenschutz | Kontakt | Abonnieren | Mediadaten
© 2018 spektrum-hoeren.de