Foto: AdobeStock/Coloures-Pic

Der Hörimplantathersteller MED-EL, dessen deutsche Niederlassung im Mai dieses Jahres seine 30-jährige Gründung feiern konnte, vergibt auch in diesem Jahr wieder ein Stipendium an eine CI-Trägerin oder einen CI-Träger, die bzw. der derzeit an einer Universität oder (Fach-)Hochschule studiert oder promoviert. MED-EL zufolge erhält die ausgewählte Stipendiatin bzw. der ausgewählte Stipendiat eine monatliche Förderung von 300 Euro für mindestens zwei Semester. Bewerbungen können noch bis zum 30.06.2022 eingereicht werden und sind nicht an eine bestimmte Fachrichtung oder Nationalität gebunden. Neben den üblichen Bewerbungsunterlagen werden ein Motivationsschreiben und eine kurze Hörbiografie erwartet.     ML

Impressum | Datenschutz | Kontakt | Abonnieren | Mediadaten
© 2018 spektrum-hoeren.de