Titelbildoto: Tatyana Gladskih/AdobeStock.com, Foto: lassedesignen/AdobeStock.com

Zuhören ist anstrengend, mit zunehmender Hörbeeinträchtigung und bei fehlendem Mundbild – etwa durch das Tragen von Mund-Nasen-Masken oder schlechte Akustik- und Lichtverhältnisse – ist es sogar unglaublich kräftezehrend. Durch die permanente Höranstrengung geht dann nach dem Arbeits- oder Schultag nichts mehr. Doch wie lässt sich die Höranstrengung und die daraus resultierende Hörermüdung greif- und messbar machen? Dafür gibt es verschiedene Verfahren, die wir in „Spektrum Hören“ 5/2021, die am 10.09.2021 erscheint, für Sie zusammengestellt haben. Dort erfahren Sie auch, welche weitreichenden Folgen die Höranstrengung hat, welche Faktoren sie beeinflussen beziehungsweise verringern und wie die Messung der Höranstrengung sogar bei der Wahl der individuell passenden Hörlösung hilfreich sein kann.

Einen ganz besonderen Einfluss auf das Leben aller Menschen hat die Coronapandemie. Welche Auswirkungen sie speziell auf Menschen mit Hörbeeinträchtigungen hat, zeigen verschiedene Studien, deren Ergebnisse Sie ebenfalls in der aktuellen Ausgabe von „Spektrum Hören“ finden. Darin haben wir als Entscheidungshilfe für die Bundestagswahl am 26. September auch einige Antworten großer Partien zusammengetragen zu für Menschen mit Hörbeeinträchtigungen wichtigen Themen. So können Sie selbst Einfluss auf die Entwicklung unserer Gesellschaft nehmen.

Kaum Einfluss haben Versicherte hingegen in der Regel auf die Entscheidung der gesetzlichen Krankenkasse, ob beispielsweise der Ersatz oder die Reparatur eines defekten beziehungsweise verlorengegangenen Hörsystems oder Hörimplantats bezahlt wird. Dabei gibt es klare rechtliche Regelungen. Welche, können Sie in der aktuellen „Spektrum Hören“ nachlesen.

Bestellen Sie jetzt „Spektrum Hören“ als Printausgabe im Abo oder nutzen Sie die Digitalversion, erhältlich in der „Spektrum Hören“-App. Diese ist für Android und iOS verfügbar.    AF

Impressum | Datenschutz | Kontakt | Abonnieren | Mediadaten
© 2018 spektrum-hoeren.de