Foto: Pixabay

Hier finden Sie eine Übersicht interessanter Termine und Veranstaltungen rund ums Hören. Schauen Sie immer mal wieder rein, die Auflistung wird regelmäßig aktualisiert. Haben Sie eine Veranstaltung, die in die Liste aufgenommen werden soll? Schreiben Sie uns gerne eine Mail mit den entsprechenden Informationen an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Eltern-Kind-Workshop
Datum:
3. Oktober 2019 – 6. Oktober 2019
Anmeldung: unter https://www.bundesjugend.de/anmeldung-eltern-kind-we-2019/
Kosten: Mitglied Erwachsener 60 €, Mitglied Kinder 40 €, Nichtmitglied Erwachsener 100 €, Nichtmitglied Kind 80 €
Veranstaltungsort: Hohenloher Hof, Langen-Brombacher-Straße 1, 64720 Michelstadt
Teilnehmer: von 0 bis 99 Jahren
Anmeldeschluss: 03.09.2019
Weitere Infos: https://www.bundesjugend.de/Veranstaltung/eltern-kind-wochenende/?instance_id=7

 

Mitte Oktober: Achtung Anmeldeschluss für CI-Forum in Olten (Schweiz), Datum: Samstag 09. November 2019 (Weitere Informationen siehe im November)

 

Treffen der Kegelgruppe des Vereines der Schwerhörigen und Spätertaubten Karlsruhe
Datum: Mittwoch, 09.10.2019
Uhrzeit: 17 Uhr
Veranstaltungsort: im Kegelcenter, Kaiserallee 13, 76133 Karlsruhe, Haltestelle Mühlburger Tor
Jeden 2. Mittwoch im Monat um 17 Uhr (2 Std., anschließend gemeinsames Abendessen)
Weitere Infos: https://dsbovka.de/termine-veranstaltungen/

 

Infoveranstaltung „Alltagshelfer für behinderte Menschen“, Wilhelmshaven
Datum:
11. Oktober 2019
Veranstaltungsort: Gorch-Fock-Haus, Viktoriastraße 15, 26382 Wilhelmshaven
Uhrzeit: 15 bis 18 Uhr
Programm: Infoveranstaltung des „Forum der Selbsthilfe“ unter anderem mit Vorträgen über medizinische Möglichkeiten bei Hörproblemen von der Universitätsklinik für Hals-Nasen-Ohren-Heilkunde Oldenburg sowie über Hörsysteme und Hörhelfer von der Firma Humantechnik
Der Eintritt ist frei und es ist keine Voranmeldung nötig.

 

Workshop „Selbstbewusstes Hören im beruflichen Kontext“, Berlin
Datum
: Donnerstag, 17. und Freitag, 18. Oktober 2019
Uhrzeit: 9.30 bis 17 Uhr
Veranstaltungsort: Factory am Görlitzer Park, Lohmühlenstraße 65, Berlin
Inhalt: Hörstörungen bedeuten für die Betroffenen häufig starke Einschränkungen im Alltag und dem Erleben von Lebensqualität und Teilhabe. Besonders im beruflichen Kontext stehen sie, inmitten von Normalhörenden, mit der „unsichtbaren“ Beeinträchtigung vor massiven Herausforderungen. Aus diesem Grund werden oftmals Strategien angewandt, um die Hörschädigung zu verstecken und bestimmte Kommunikationssituationen zu vermeiden. Dieses Verhalten kostet nicht nur Energie, sondern kann den benötigten Fokus auf berufliche Aufgaben stark einschränken. Durch den zweitägigen Workshop „Selbstbewusstes Hören“ erhalten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer Anregungen und innovative Ideen, wie sie einen offenen Umgang mit ihrer Hörschädigung erlangen können. Im Vordergrund steht das gemeinsame Erarbeiten und Finden von neuen Wegen und Kommunikationsstrategien. Die Bewusstwerdung eigener Stärken und ein „Selbstbewusstes Hören“ sollen den Teilnehmenden ermöglichen, den beruflichen Alltag stressfreier zu gestalten und den Fokus das Wesentliche lenken zu können.
Aufgrund der hohen Nachfrage im vergangenen Jahr freuen wir uns, den Workshop dieses Jahr gleich zwei Mal anbieten zu können (zweiter Termin: 24.-25. Oktober 2019).
Seminarleiterin
: Viola Dingler, Kommunikationstrainerin, Logopädin, Coach, langjährige berufliche Erfahrung mit hörbeeinträchtigten Menschen
Kosten: Das Seminar ist für Teilnehmer kostenfrei und wird finanziert mit freundlicher Unterstützung durch die DAK Gesundheit.
Anmeldung: per E-Mail an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Teilnehmerzahl: Die Teilnehmerzahl ist pro Workshop auf zwölf begrenzt. Die Seminarplätze werden nach Reihenfolge der Anmeldung vergeben. Über eine Warteliste wird bei Absagen ein Nachrücken möglich sein.

 

Verständigungstraining intensiv in Bern (Schweiz)
Datum
: Freitag 18. bis Samstag 19. Oktober 2019
Veranstaltungsort: Kongresszentrum Kreuz, Zeughausstr. 41, 3011 Bern
Unterkunft: Hotel Bern, 3011 Bern (www.hotelbern.ch)
Kosten: (pro Person) inkl. Frühstück (Mittag- und Abendessen auf eigene Kosten): DZ mit Dusche/WC CHF 220.00 (Mitglieder)/CHF 270.00 (Nichtmitglieder); EZ mit Dusche/WC CHF 270.00 (Mitglieder)/CHF 320.00 (Nichtmitglieder); ohne Unterkunft/ohne Mahlzeiten CHF 120.00 (Mitglieder)/ CHF 170.00 (Nichtmitglieder)
Anmeldeschluss: 16.09.2019
Weitere Infos
finden Sie hier

 

HörKREIS Pankow SHG, Berlin
Datum: Mittwoch, 23.10.2019
Uhrzeit: 15:00 bis ca. 17 Uhr
Veranstaltungsort: Stadtteilzentrum Pankow, 1. OG, Schönholzer Straße 10,13187 Berlin
Die Selbsthilfegruppe HörKREIS organisiert monatlich, am vierten Mittwoch im Monat, Seminare mit Fachreferenten rund um das Thema „Ich bin schwerhörig“ für Betroffene und Angehörige.
Weitere Infos: http://schwerhoerige-berlin.de/2017/01/15/treffen-und-kontaktdaten-des-hoerkreises

 

Workshop „Selbstbewusstes Hören im beruflichen Kontext“, Berlin
Datum
: Donnerstag, 24. und Freitag, 25. Oktober 2019
Uhrzeit: 9.30 bis 17 Uhr
Veranstaltungsort: Factory am Görlitzer Park, Lohmühlenstraße 65, Berlin
Inhalt: Hörstörungen bedeuten für die Betroffenen häufig starke Einschränkungen im Alltag und dem Erleben von Lebensqualität und Teilhabe. Besonders im beruflichen Kontext stehen sie, inmitten von Normalhörenden, mit der „unsichtbaren“ Beeinträchtigung vor massiven Herausforderungen. Aus diesem Grund werden oftmals Strategien angewandt, um die Hörschädigung zu verstecken und bestimmte Kommunikationssituationen zu vermeiden. Dieses Verhalten kostet nicht nur Energie, sondern kann den benötigten Fokus auf berufliche Aufgaben stark einschränken. Durch den zweitägigen Workshop „Selbstbewusstes Hören“ erhalten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer Anregungen und innovative Ideen, wie sie einen offenen Umgang mit ihrer Hörschädigung erlangen können. Im Vordergrund steht das gemeinsame Erarbeiten und Finden von neuen Wegen und Kommunikationsstrategien. Die Bewusstwerdung eigener Stärken und ein „Selbstbewusstes Hören“ sollen den Teilnehmenden ermöglichen, den beruflichen Alltag stressfreier zu gestalten und den Fokus das Wesentliche lenken zu können.
Seminarleiterin: Viola Dingler, Kommunikationstrainerin, Logopädin, Coach, langjährige berufliche Erfahrung mit hörbeeinträchtigten Menschen
Kosten: Das Seminar ist für Teilnehmer kostenfrei und wird finanziert mit freundlicher Unterstützung durch die DAK Gesundheit.
Anmeldung: per E-Mail an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Teilnehmerzahl: Die Teilnehmerzahl ist pro Workshop auf zwölf begrenzt. Die Seminarplätze werden nach Reihenfolge der Anmeldung vergeben. Über eine Warteliste wird bei Absagen ein Nachrücken möglich sein.

 

Seminar „Hörfit“
Datum
: Freitag 25. bis Sonntag 27. Oktober 2019
Veranstaltungsort: Das Hotel am alten Park (www.hotel-am-alten-park.de), Frölichstraße 17, 86150 Augsburg
Kosten: Mitglieder des BayCIV und anderer Regionalverbände € 205, Nichtmitglieder € 235, Anmeldegebühr: € 60, Restzahlung 1.10.2019
Weitere Infos finden Sie hier

Impressum | Datenschutz | Kontakt | Abonnieren | Mediadaten
© 2018 spektrum-hoeren.de